11. in Kürze liegt die Würze

wir fassen zusammen was wir gelernt haben

  • dein Platz ist hier richtig, wenn du deine Haushaltsführung echt ändern willst

  • du bist nicht allein  und es gibt immer einen Ausweg

  • das Ziel des Trainings ist: bewusst mit Geld umzugehen und mehr aus ihm zu machen

  • kein Ziel des Trainings: sofortige Ergebnisse zu erwarten

  • ohne deine Hilfe wird es nichts, also zum Erfolg des Trainings musst du folgende Komponente beisteuern:

  1.  Zeit

  2. Motivation

  3. Geduld

  4. Selbstdisziplin

  5. Aktives tun   

  • NO-Go Liste, also Sachen, die man meiden sollte: Ungeduld, Unzufriedenheit, zu früh aufgeben, dich mit anderen vergleichen

  • Unser Gedanken-Erbe: wir erben unseren Kindern auch Gedanken

  • Kleine Geld-Geschichte

  • Das Haushalts-Tagebuch ist wichtig, weil ohne Aufschreiben keine Aufmerksamkeit stattfindet. Um etwas verändern zu können, müssen wir zuerst hinschauen und auch wissen, was wir ändern wollen. Das geht nur mit beobachten.

  • Es macht Sinn, mindestens 3 Monate die Kosten zu notieren, weil es einige Kosten nur wenige Male im Jahr passieren (z.B. Schulsachen, Urlaub, Kosmetikbesuch…)

  • Es gibt 7 Schritte beim Haushalten:

  1. Haushaltsführung

  2. Planung

  3. Wochenmenü planen

  4. bewusst einkaufen

  5. einen guten Vorrat anlegen

  6. Ausgaben reduzieren

  7. Einnahmen erhöhen

 

Übungsüberblick

was sind die Hausaufgaben?


  • Geldfragen ausfüllen-  für dich

  • Geldfragen ausfüllen – mit deinen Kindern

  • Deine Motivation aufschreiben: warum machst du bei diesem Training mit, was ist dein Ziel damit? (Collage machen und im Haus sichtbar ausstellen )

  • Tagebuch führen, mit deinen Erkenntnissen, Erlebnissen, Erfahrungen

  • Haushaltsbuch kaufen und anfangen zu führen – die allerwichtigste Übung in diesem ganzen Kurs. Wenn du nur eine einzige Aufgabe machst, dann wähle diese!

 

„Du bist fertig!”

Für den Anfang war es schon J!

 

Wenn Du Fragen hast, stelle sie mir hier oder an: Adrienn@richfamily.info. Ich beantworte deine Fragen an  unseren „Frag-mich-Freitags“.

 

Viel Spass  und Ausdauer mit deinen Finanzen!

  

Machs gut und hab eine tolle Woche! Bis bald:

 Adrienn, dein RichFamily-CoachJ


Besucherzaehler