1. Begrüssung

Hallo und herzlich Willkommen!

 

Wir lieben Geld - aber haben ein grosses Problem mit ihr: Meistens ist es zu wenig in unserem Leben vorhanden.

Wir tun unser Bestes: gehen arbeiten, bezahlen unsere Rechnungen, bestenfalls gehen wir 1x im Jahr in den Urlaub, am Monatsende wird mit dem Geld meistens sehr knapp und am Monatsanfang geht alles wieder von vorne los.

Unsere Kinder spiegeln uns dieses „Hamsterrad-Leben” wider: Sie bekommen das Taschengeld, zahlen damit irgendwelche Sachen, am Monatsende wird immer knapp und am Monatsanfang fängt alles wieder von vorne an.

 

Kann man aus diesem Teufelskreis herauskommen?

Gibt es einen sinnvolleren Weg, den man nehmen  kann?

 

Die Kinder ahmen uns nach und wiederholen uns: unsere Taten, unsere Entscheidungen, sogar unsere Gedanken. Die Kinder brauchen Vorbilder, Menschen die andere Wege gehen und auch andere Lösungmöglichkeiten aufzeigen, die nicht nur das Taschengeld hinlegen mit dem Motto: „Kauf dir etwas Schönes daraus”, und sich später über die Kaufentscheidungen ihrer Kinder doch noch ärgern.

Kinder sollen Menschen zur Orientierung haben, die das eigene Leben erfüllend, glücklich und nachahmenswert erleben.

 

Ich grüsse Dichhier, in dem Kreis der anders denkenden Menschen und ich freue mich, dass Du dich für diesen Weg entschieden hast.

Für den Weg des bewussten Umgangs mit Geld!

 

Ich gratuliere dir zur Entscheidung an diesem Training teilzunehmen.

 

Wahrscheinlich hast Du auch genug davon, dass dein Geld überallhin fliesst und in der Kasse öfters eine grosse Leere ist.

Vielleicht kennst du auch das Gefühl, wenn du am Monatsende noch Tage hättest, aber die Konten nichts erfreuliches zeigen.

Vielleicht geht es Dir eigentlich ziemlich gut, möchtest Du aber mit mehr Struktur in den Finanzen auch mehr Klarheit gewinnen.

Vielleicht bist du selber in einer Situation, wo du das Gefühl hast, dass es SO nicht weitergehen kann, dass du SO nicht weitermachen willst!

Vielleicht hast du genug von „Mangel“ und vom „es ist immer zu wenig“ Gefühl.

 

Wie dem auch sei, irgendwas hat dich zu diesem Training hingezogen und das bedeutet auch, dein Platz ist hier richtig!        

 

P.S: Wenn du noch magst,mache weiter mit dem 2.Teil:

„Wer redet hier zu Dir? ”


Adrienn ist RichFamily Coach & Trainerin

Gelderziehungs Expertin

Gründerin der RichFamily, Inhaberin der RichKids, RichTeens, RichWoman, RichMan Marken

Bewusstseins Mentorin der Super ConsCious World in Deutschland und der Schweiz 

Autorin

Mama von 4 Kindern (Jg 1999,2002,2005,2015)

Scannerin - Visionärin - Ideenfabrik- Energietankstelle :-)

 Sie lebt mit ihrer RichFamily in Budapest

Besucherzaehler