Was hat der Zeichnerkurs meines Sohnes mit deinen Finanzen zu tun?

 

Manchmal sind private Erfolgserlebnisse so genial, dass wir sie unbedingt erzählen wollen. Vielleicht kennst du das auch. Etwas passiert in deinem Leben, was so gewaltig, wunderschön, sensationell, wie ein Wunder oder eben so traurig ist, dass du das Gefühl hast, darüber reden zu müssen.

 

Nun, das ist mir jetzt tatsächlich -wieder- passiert (die Kinder haben, kennen das, denn fast jeder Tag ist ein Unglaublicher Tag, weil die Kinder uns so verblüffen können). Das tolle daran ist, dass ich bemerkt habe, dass ich mit der Geschichte sogar deinen Geldumgang unterstützen kann. Möchtest du darüber lesen, was das für eine Story ist, dann klicke auf mehr. Viel Spass dabei!

 

P.S. Es gibt auch ein Video dazu:-)

mehr lesen 0 Kommentare

Unverzichtbar zum Erfolg: Klare Entschlossenheit

Es ist wieder Freitag, also Zeit für unsere FinanSpiration on Friday.

Für heute hat mich wieder Napoleon Hill begeistert. Und zwar folgende Zeilen:

 

 „Der Wert von Entscheidungen hängt vor dem Mut ab, den sie erforderten. Bei den grössten Entscheidungen, welche zu den Fundamenten unserer Zivilisation geworden sind, ging es oftmals um Leben und Tod."

 

Auch wenn es bei dir vielleicht nicht immer um Leben und Tod geht, dennoch ist es lebensnotwendig, vor allem, wenn du Reichtum, Erfolg und ein erfülltes Leben leben willst, einen Entschluss zu fällen. Hin und her zu schwanken, heute dies- morgen das, also eine Wischiwaschi Entscheidung ist keine bewusste Lebensführung.

 

mehr lesen 1 Kommentare

Wohin fliesst deine kostbare Energie?

Es ist wieder Freitag, also Zeit für unsere FinanSpiration on Friday.

 

 

 „Du kannst die Vergangenheit nicht mehr ändern. Doch du kannst die Gegenwart ruinieren, wenn du dich über die Zukunft sorgst." Mikael Krogerus

 

Vielleicht kennst du das auch. Der Tag geht zu Ende und du merkst, dass deine Aufmerksamkeit heute überall war, ausser im Jetzt.  

 

mehr lesen 4 Kommentare

Im Bett mit deinem Feind- alias Geldprobleme in der Ehe

"Der schwerwiegendste Grund für eine Scheidung

ist die Ehe."

unbekannt

 

Nicht nur wissenschaftliche Studien belegen, sondern sehe ich das bei uns und bei anderen Paaren auch- dass wir uns in der Ehe hauptsächlich wegen 2 Sachen streiten: 

  • Geld
  • Kindererziehung

Wie ist es bei Dir? Bei Euch? Was sorgen bei Euch für Turbulenzen? Welche  Lebensbereiche oder Themen sind bei Euch betroffen?  

 

mehr lesen 1 Kommentare

Wenn du diese 8 Dinge hast, bleibst du arm

Die häufigsten Fragen in Bezug aufs Geld, warum mich  meine Kunden aufsuchen, sind: 

  • Warum habe ich kein (nicht ausreichend)Geld? 
  • Ich tue schon so viel, trotzdem komme ich nicht auf einen grünen Zweig! Warum?
  • Warum haben meine Kollegen mehr Einkommen, obwohl ich mehr arbeite?
  • Warum kommen immer dann unerwartete Kosten auf mich zu, wenn es endlich besser wird?!
  • Ich mache etwas falsch,aber was??
  • Wieso mache ich mir selber so viele Steine in den Weg?
  • Meine Eltern waren mittellos, ich habe ebenfalls keinen Erfolg. Kann ich das ändern?
mehr lesen 2 Kommentare

Das bereuen die meisten Menschen am Sterbebett

DAS bereuen die meisten sterbenden Menschen: 

 

"Ich wünschte, ich hätte den Mut gehabt, mein Leben nach meinen Vorstellungen zu leben, und nicht nach den Vorstellungen der anderen."

 

Mit diesem Gedanken sterben leider viele Menschen. Wenn sich das Leben dem Ende neigt, blickt man zurück und zieht Bilanz. Habe ich alles erreicht, was ich wollte? Habe ich etwas ausgelassen?

 

 

mehr lesen 1 Kommentare

Gelderziehung: das sollten Kinder übers Geld wissen bevor sie 18 werden

Es gibt viele gute "Ratschläge" über den Umgang mit Geld.

 

Gerade gestern las ich in einem Finanzblog, von einer kinderlosen Frau geschrieben, über den Geldumgang  für Kinder.  Ich verstehe die Menschen, natürlich war mal jeder von uns ein Kind.

Ohne die eigene Erfahrungen einer Mutter/eines Vaters, die wir als Eltern haben, helfen solche Tipps nicht sehr viel. Auch wenn sie gut gemeint sind. Würdest du zu einem Experten für Kindererziehung gehen, wenn er keine eigenen Kinder hätte? Würdest du ihm seine Tipps abnehmen?!

 

Also, hier kommen meine 4 Regeln, die Kinder unbedingt kennen sollten, wenn es um den verantwortungsvollen Umgang mit Geld geht.  Und bevor sie mit 18 eigene Entscheidungen treffen...

 

mehr lesen 1 Kommentare

Ab wann kannst du dein Leben selber lenken?

Heute ist schon wieder Freitag, also es ist Zeit für deine FinanSpiration on Friday!

 

Napoleon Hill hat mal gesagt, dass Selbstbeherrschung die Fähigkeit is,  alle negativen Eigenschaften entweder abzulegen oder unter Kontrolle zu halten. Nur wenn wir uns selbst beherrschen, können wir Einfluss auf unsere Lebensbedingungen erlangen.

Heute schreibe ich über einen weiteren wichtigen Grund für den Misserfolg und das ist die Mangel an Selbstdisziplin. Oh nein, nicht wahr? Wenn du das Wort Selbstdisziplin schon hörst, kommen dir die Gedanken hoch, die du dazu in dir trägst. Entweder bewusst oder unbewusst.

 

Was sprang jetzt in dir hoch beim Wort: Selbstdisziplin?  

mehr lesen 1 Kommentare

Deine Kinder wollen  im Haus nicht mithelfen?!

Hast du Kinder, die nicht im Haushalt mithelfen?

Weil sie keine Zeit, keine Lust, keine Energie haben? Oder weil gerade das Wetter schlecht ist...

 

Es gibt tausende Gründe, die Kinder angeben, wenn wir sie ein wenig in den Haushalt miteinbeziehen möchten. Warum auch nicht?

Sie leben ja schliesslich hier und nutzen ja die Räume. Und wann bitteschön lernen sie es, wenn nicht zu Hause und bis sie 18 sind?

Oder möchtest du deinem 30jährigen Sohn die Klamotten waschen, weil er dazu unfähig wird? Oh...

mehr lesen 0 Kommentare

Tötet die Schule die Kreativität?

Was hat Kreativität mit Finanzbildung zu tun? Gelderziehung braucht Kreativität, strategisches Denken und logisches Denken.

Kinder haben wirklich außergewöhnliche Fähigkeiten, Fähigkeiten, neue Wege zu gehen.

 

Ken Robinson behauptet, dass alle Kinder gewaltige Talente haben und dass wir sie vergeuden, und zwar ziemlich rücksichtslos.

 

Ich möchte also über Bildung und Kreativität sprechen. Meine Überzeugung ist, dass heute Kreativität genauso wichtig für Bildung ist, wie Lesen und Schreiben und wir sollten sie gleichwertig behandeln.

mehr lesen 2 Kommentare

Was ist das Grab des Erfolgs?

Heute ist schon wieder Freitag, also es ist Zeit für deine FinanSpiration on Friday!

 

Heute rede ich über das Grab des Erfolgs. Inspiriert dazu wurde ich von Elbert Hubbard. 

 

"Ich werde nie in meinem Leben verstehen, warum die Menschen soviel Zeit darauf verschwenden, sich selbst an der Nase herumzuführen, indem sie sich alle möglichen Entschuldigungen für ihre Schwächen einfallen lassen.

Sie täten besser daran, die gleiche Zeit und Mühe auf die Bekämpfung ihrer Schwächen zu verwenden, dann wären alle Entscheidungen überflüssig. " Elbert Hubbard

 

mehr lesen 1 Kommentare

Das hat mein Leben vor 6 Jahren gerettet! Sonst würde ich immer noch in der Krise feststecken... +MP3  zum Anhören

Meine finanzielle Lage war 2010 so erdrückend, dass ich das Gefühl hatte, noch eine Rechnung und ich werde ohnmächtig!

 

Ich wusste nicht, wie ich an der Situation hätte ändern können. Es schien so alles aussichtslos.

 

Bis ich eines Tages eine wichtige Botschaft erhielt.  

Und das war eine Rettung!...

 

Jetzt schreibe ich hier meine ganze Geschichte auf...

 

mehr lesen 1 Kommentare

Ein Hauptgrund für den Misserfolg: mangelnder Ehrgeiz

Es ist wieder Freitag, also Zeit für die FinanSpiration on Friday.

Für heute hat mich wieder Napoleon Hill begeistert. Und zwar folgende Zeilen:

 

"Menschen, denen es gleichgültig ist, ob sie im Leben vorankommen und die nicht bereit sind, sich mit aller Kraft für den Erfolg einzusetzen, haben nur äusserst geringe Aussicht etwas aus sich zu machen." Napoleon Hill

 

OK, dann schauen wir mal den Treibstoff des Vorankommens  an. 

 

mehr lesen 1 Kommentare

10 Grundprinzipien eines Milliardärs

FQ, Finanzen, Finanzbildung, Finanzkompetenz, mit geld umgehen, geld, Wohlstand, Reichtum, Gold wert, FQ Poster, Reichster Mann, Jack Ma, Alibaba, Grundprinzipien,
mehr lesen

FQ-Booster: Kennst Du deine Reichtum-Skala?

Möchtest Du erfahren, wie viele Schritte du brauchst, um finanziell unabhängig zu werden?

Willst Du die Tretmühle endlich verlassen?

Finde heraus, auf welcher Reichtum-Stufe Du stehst und wie viele Stufen Du von deinem Traumleben entfernt bist!

 

Lade Dir das Ebook herunter!

 

Es ist KOSTEN.LOS, doch sicherlich nicht UMSONST

mehr lesen 0 Kommentare

Effektives Geldmanagement- welche 3 Schritte sind unverzichtbar?

FQ, Finanzbildung, finanzcoaching, geldblockaden, geldcoaching, frauen und geld, kein geld, reichtum, wohlstand , geldmanagement, effektive finanzen, zeit und geld, richfamily

Im letzen Blogpost schrieb ich über die Zeit-und Geld Mangel und auch darüber, dass die Mangel „leider“ grösstenteils von uns abhängt.

 

Wenn wir anfangen,Zeit und Geld bewusst zu behandeln, wenn wir über beide die Verantwortung übernehmen, wenn wir anfangen eine Strategie sowohl für unsere Zeit als auch für unseres Geld  anzuwenden, wenn wir anfangen die Aktivitäten zu planen, dann können wir sagen, dass wir losgestartet sind auf dem Weg des effektiven Geldumgangs.

 

Bist Du schon unterwegs? Bist du zufrieden mit deinem Geldumgang?

mehr lesen 0 Kommentare

Zeit ist Geld!  + Filmempfehlung

FQ, finanzbildung, finanzcoaching, geldblockaden, geldcoaching, frauen und geld, kein geld, reichtum, wohlstand , zeit, zeit ist geld, time is money, geldmanagement, zeitmanagement,richfamily

 

Du kennst sicherlich die Redewendung: Zeit ist Geld!

 

Das bedeutet, dass jede vergeudete Minute uns Geld kostet.

 

Denkst du auch so?

 

Sagst du das ab und zu deinen Kollegen, deinen Freunden, deinen Kindern, dass du keine Zeit für dies oder jenes nicht hast?

 

Bitte stör mich nicht, du weißt: Zeit ist Geld?

 

Sagst du das manchmal? 

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Wie deine 100 Träume wahr werden

Jeder kennt sicherlich das Zitat: „Erfolg hat 3 Buchstaben: TUN!“

 

Doch was ist, wenn wir einfach nicht wissen, WIE wir es TUN sollen?

 

Hast du auch- wie ich- immer mehrere Projekte am Laufen? Passen deine Träume, deine Wünsche, deine Sehsüchte auch nicht auf 1 Blatt Papier?

 

Möchtest du so viel, wie nur möglich von deiner Bucket List erleben, doch du weiss nicht, wie du anfangen kannst? 

9.   

mehr lesen 1 Kommentare

Fordere dich finanziell heraus mit der Money Challenge

Hast Du schon öfters das Gefühl gehabt, dass Dir mehr Zeit als Geld am Monatsende zur Verfügung steht?


Hast Du zu Weihnachten auch wenig in der Kasse?


Sind die Urlaubskosten auf einmal zu viel?


Hast Du schon mal mit einem regelmäßigen Strategieplan versucht?

 

Ich zeige Dir ein einfaches Tool, mit welchem  dich solche Fragen in der Zukunft nicht mehr in Schweissausbrüche bringen.

 

Bist du dabei?

mehr lesen

Kinderfinanzen: 5 Schritte, die Du dazu brauchst!

FQ kinderfinanzen, finanzbkldung, finanzbildung für kinder, finanzbildung für jugendliche, 5 schritte in der finanzbildung, FQ, Kinderförderung, Kinder, richkids, richfamily
mehr lesen

Willst Du eine Fliege sein? Auszug aus dem Training...

Öfters wünschte ich mir eine Fliege zu sein um meine Kinder ab und zu in der Schule oder bei Schulprojekten beobachten zu können. Gibt es etwas, was ich noch nicht kenne von ihrer Persönlichkeit? Wie sind sie wohl mit ihren Kameraden, wenn sie ganz alleine sind:-)

Mein Wunsch ging natürlich nicht in Erfüllung, aber deins könnte Wirklichkeit werden, indem ich dir einen kleinen Einblick ins Kinderfinanzen Training ermögliche.

Folgend siehst Du 1 Seite von der wöchentlichen Lektion, diesmal das Thema: die Ampel-Methode.  Sei eine Fliege und ...  

mehr lesen 0 Kommentare

Krise,Chaos,Durcheinander - brauche ich das?!

Manchmal stellt uns das Leben tausende Herausforderungen, Blockaden, Steine in den Weg in Form von Menschen, Situationen.

 

Momente mit "oh, nicht schon wieder!?"

 

Chaos fühlt sich manchmal an wie im Karussell zu sitzen und dabei das Gleichgewicht zu verlieren.

 

Wie gehst du mit deinen Krisen, deinem Chaos, deinem Durcheinander um?

Wirft sie dich aus dem Alltag heraus? Bleibst du gelassen?

Wie findest du andere, wenn sie eine Krise haben?

 

mehr lesen 0 Kommentare

Adrienn ist RichFamily Coach & Trainerin

Gelderziehungs Expertin

Gründerin der RichFamily, Inhaberin der RichKids, RichTeens, RichWoman, RichMan Marken

Bewusstseins Mentorin der Super ConsCious World in Deutschland und der Schweiz 

Autorin

Mama von 4 Kindern (Jg 1999,2002,2005,2015)

Scannerin - Visionärin - Ideenfabrik- Energietankstelle :-)

 Sie lebt mit ihrer RichFamily in Budapest

Besucherzaehler