(Video) Was hat der Zeichnerkurs meines Sohnes mit deinen Finanzen zu tun?

 

Manchmal sind private Erfolgserlebnisse so genial, dass wir sie unbedingt erzählen wollen. Vielleicht kennst du das auch. Etwas passiert in deinem Leben, was so gewaltig, wunderschön, sensationell, wie ein Wunder oder eben so traurig ist, dass du das Gefühl hast, darüber reden zu müssen.

 

Nun, das ist mir jetzt tatsächlich -wieder- passiert (die Kinder haben, kennen das, denn fast jeder Tag ist ein Unglaublicher Tag, weil die Kinder uns so verblüffen können). Das tolle daran ist, dass ich bemerkt habe, dass ich mit der Geschichte sogar deinen Geldumgang unterstützen kann. Möchtest du darüber lesen, was das für eine Story ist, dann klicke auf mehr. Viel Spass dabei!    P.S. Es gibt auch ein Video dazu:-)


Hier der Vlog für Dich

 

Falls du lieber Videos hast, dann kannst du es hier anschauen.

Ich freue mich auf deinen Kommentar! 

 

Teilen ist auch Liebe. Danke dafür<3

 



Der Anfang und der Ist-Zustand

 

Mein 12jähriger Sohn war am letzten Wochenende in seinem ersten Seminar. Es war ein Kurs mit dem Titel „Wie du mit deiner rechten Gehirnhälfte zeichnen lernen kannst“ . Extra für Kids zwischen 10- 14 Jahren. 

 

Ich habe selber diesen 4-tägigen Kurs absolviert, vor 15 Jahren, bei einer anderen Kursleiterin. Ich weiss, was der Kurs kann, was für eine Wirkung und Ergebnis mit ihm möglich ist. Aus unterschiedlichen Gründen habe ich nun meinen Sohn also zu diesem Kurs angemeldet. 

 

In der 1. Stunde des Kurses bekommen die Teilnehmer die Aufgabe einige Zeichnungen zu fertigen: 1 Zeichnungen von dir vor einem Spiegel, 1 Porträt des Nachbars oder 1 Person aus deiner Erinnerung. Das dient lediglich dazu , dass du nach 4 Tagen deine Entwicklung sehen kannst. 

 

So hat mein Sohn sich selbst gezeichnet am Anfang des Kurses am ersten Tag.

 

Ich präsentiere dir die Zeichnung nicht deswegen dass ich ihn öffentlich bloss stellen willen. Nein! Es dient nur einem Zweck, die mögliche wahnsinnige Veränderung überhaupt zu sehen - mit seinem Selbstporträt am 4. Tag. 

 

Und das war seine Zeichnung nach nur 48 Stunden!

 

Er hat noch nie ausser der Schule Zeichnenunterricht genommen. Ehrlich gesagt hat er das Zeichnen gehasst.

Er hat es nie gemocht, weil er das Gefühl hatte,

*er kann das nicht,

*er hat kein Talent,

*er wird es nie lernen,

*das sei zu schwierig,

*er ist nicht dazu geboren….

 

Er war- das kannst d dir vorstellen - wahrlich nicht begeistert, als ich ihn am 1. Tag zum Kurs gebracht habe.

 

Er wollte sich diesmal auch ducken, sich aus der Geschichte heraus ziehen, doch wir wussten beide, dass es zum Teenieprojekt gehört als eine Aufgabe, von daher sind wir durch seine Widerstände durch. 

 

Ich werde seinen Gesichtsausdruck nie vergessen, als er am Ende des 1. Tages die angefertigten Bilder gezeigt hat. So viel stolz, Selbstbewusstsein, Selbstvertrauen, „Gross Sein“, und auch Freude, habe ich schon seit Langem nicht bei ihm gesehen,  wenn es ums Zeichnen ging. 

 

Innerhalb von 4 Tagen hat er sich gewandelt.

 

Wie ist es nur möglich? Und das auch noch in so kurzen Zeit?

 

Mit Strategie.

 

Es geht um eine andere Sichtweise, dazu die passenden Aufgaben, die kleinen „Tricks“, die an sich keine Tricks sind. Und das wars. Unglaublich oder?

 

Falls es dich interessiert, diese Strategie nennt sich „Zeichnen nach der Betty Edwardson Methode“

 


PIN MICH
PIN MICH

Was hat das mit deinem Geldumgang zu tun?

 

Stell dir vor, dass das erste Bild deinen momentanen Geldumgang symbolisiert. Wie sieht der bei Dir aus? Wie würdest du deinen Ist-Zustand beschreiben?

 

Einige Aussagen meiner Kundinnen lauten so: 

  • Ich bin nun mal untalentiert mit Geld.
  • Ich bin nie gut mit Geld umgegangen.
  • Meine Familie kann es einfach nicht.
  • Meine Eltern konnten nie mit Geld umgehen, also habe ich es wahrscheinlich von ihnen geerbt.
  • Ich treffe oft die falschen finanziellen Entscheidungen.
  • Ich kann einfach nicht sparen.
  • Ich habe noch nie gespart.
  • Ich kenne mich mit Investitionen nicht aus.
  • Das ist etwas für Männer.
  • Ich vertraue meiner Bank und mein Geld ist dort sehr gut aufgehoben.
  • Ich will mehr Geld haben als ich ausgeben kann, doch es bleibt am Monatsende nicht viel übrig.
  • Ich verdiene ein gutes Gehalt, doch es reicht irgendwie nicht.
  • Ich liebe mein Business, allerdings bin ich noch nicht in grünen Zahlen.
  • Ich bin noch im Hamsterrad und habe kein Ahnung wie ich da rauskommen soll.
  • Meine Kinder haben keinen guten Geldumgang, doch wie soll ich ihnen das beibringen????

Wie ist dein idealer Geldumgang? Dein Traum in Finanzen?

 

Stell Dir vor, dass zweite Bild zeigt den möglichen,  veränderten  und für dich idealen Geldumgang. Wie sieht er bei Dir aus? Was ist dein Traum, dein Wunsch in Bezug auf deine Finanzlage? Was wäre der idealer Zustand?

 

RichFamilys sagen folgendes:

  • Ich war nicht talentiert mit Geld umzugehen, doch jetzt bin ich es!
  • Ich weiss, wo meine Hindernisse sind und ich kann diese mit Fokus und Leichtigkeit ändern.
  • Ich habe einen gesunden Geldumgang und kenne meine finanzielle Persönlichkeit.
  • Ich weiss, wie ich „ticke“ und was ich damit machen kann.
  • Ich kann gut sparen und es macht mir nichts aus, mich selber zu bezahlen.
  • Ich kenne mich in Investitionen aus, kenne die Tricks, damit ich die Rosinen für mich auspicken kann.
  • Ich befinde mich auf meinem Reichtumsweg und weiss ganz genau, welche Schritte ich vor mir habe und was auf mich zukommt.
  • Ich erlebe Wohlstand und Reichtum um mich herum.  

Wäre es nicht toll, diese Veränderungen in deinen Finanzen zu haben?

 

Natürlich nicht in 4 Tagen, doch in sehr kurzen Zeit, im Vergleich wenn du es alleine machst.  

 

Wie ist das nur möglich?

 

Mit Strategie.

 

Es geht um eine andere Sichtweise, dazu die passenden Aufgaben, die kleinen Tricks, die an sich keine Tricks sind. Und das wars.

 

Unsere Strategie dazu nennt sich: ganzheitliche Finanzbildung. 

 

Was verstehe ich hier unter Finanzbildung? Es sind Werkzeuge und Strategien, mit deren du deine Entwicklung beschleunigen kannst, deinen Geldumgang perfektionierst, deinen Kontostand zum Bewegen bringst (und das nach Oben) und Reichtum möglich ist. 

 

Vorher

Möchtest du diese Strategie bei dir anwenden oder

Nachher

…….. lieber diese Strategie?



Was bringt dich finanziell weiter?

Aber ehrlich, welches Ergebnis bringt dich finanziell weiter?

 

Weiter alleine rumwurschteln und dein momentanes Geldtalent ausleben oder

 

mit einer cleveren Strategie viel mehr aus dich herausholen und ein echtes Talent für Geld entwickeln?

 

Wann macht es bei dir Klick?

 

Ich wünsche Dir, dass du eine Strategie dazu hast:-)

 

 


JOIN THE CLUB

Wenn du es auch kaum erwarten kannst

dein verborgenes Potenzial ans Licht zu schicken,

endlich anwendbare Strategien für ein erfülltes

und reiches Leben zu finden,

dann lade ich dich in unseren noch kostenlosen RichFamily Club ein. 

 

Du findest im Club Coaching, Q&A Calls, Videos, Inspirationen, Tipps, Inputs und Ideen um deine FQ zu erhöhen, damit dein Reichtum schneller in dein Leben kommt, als wenn du es im Alleingang machst. 



 

Du bist der einzige Mensch, der deinem Leben Sinn geben kann. Du bist in deinem Leben der Einzige, der den MUT finden musst und TUN kann. Es ist Blödsinn, wenn du auf deinen Mann oder auf deine Frau wartest, auf eine Veränderung wartest, auf den nächsten Urlaub wartest, auf eine Erbschaft wartest, auf die grosse Liebe wartest….

 

Fang an du selbst! Du bist die Veränderung, die du in der äusseren Welt sehen willst! Alles ist in dir! Du bist die Lösung auf deine Probleme. Du bist die Lösung auf deine schlaflosen Nächte. Du bist genug! du bist gut! Du bist genial! Du bist wertvoll! Du hast den Schatz in dir! Du hast den Schlüssel in deiner Hand.

 

Es ist egal, ob du dich hässlich, übergewichtig, krank, dumm, arm oder unfähig betitelst. Das Leben will gelebt werden und interessiert sich nicht, wie du dich wahr nimmst. Meinst du deine Träume sind zufällig in deinem Kopf? Die Träume sind da um manifestiert zu werden! Sie wollen real werden! Sie wollen, dass du sie lebst. Und dass DU sie lebst! Sie wollen nicht im Kopf- virtuell, sondern im realen Leben - echt sein.

 

Also los gehts und keine Ausreden mehr!

Willst du ein Hammer leben? Dann sei der Hammer in deinem Leben! Jetzt! ab sofort!

Dafür wünsche ich dir viel Spaß! ...und wenn du dabei Unterstützung brauchst, dann komm in den Club!


Es interessiert mich, welche Erkenntnisse du aus dem Artikel mitgenommen hast. Ich freue mich über deinen Kommentar. 

 

Have a Rich Life

Adrienn von Tóth - Money Nanny & Success Mentor, Gründerin der Richfamily, Inhaberin der RichKids, RichTeens und RichWoman Marken,  1. Bewusstseins Mentorin der Super ConsCious World der Schweiz, Mama von 4 Kindern (Jg.99,02,05,15)

 

 

Bei RichFamily gebe ich dir mit meinem Mann all unsere Erfahrungen weiter, die uns geholfen haben aus einer persönlichen und finanziellen Krise auszusteigen und mir ein Leben zu ermöglichen, welches ich reich, wunderbar und glücklich empfinde. Verstehst du das Wesen des Geldes, dann lernst du dich dadurch selber verstehen.

Du tauchst in die Tiefe des Themas ein und erschaffst dir aus dieser Tiefe die Klarheit, die dir Wissen, emotionale und mentale Harmonie, Fokus, Präzision und Optimismus verleiht. Und all das natürlich deinen Geldfluss in Bewegung setzt. 

 

Glaub mir, mit den 5 Dimensionen ist Alles möglich! Auch für Dich.

   Mehr über MICH und meine eigene Story.

 



Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Besucherzaehler