10 Grundprinzipien eines Milliardärs

FQ, Finanzen, Finanzbildung, Finanzkompetenz, mit geld umgehen, geld, Wohlstand, Reichtum, Gold wert, FQ Poster, Reichster Mann, Jack Ma, Alibaba, Grundprinzipien,

So wurde er sehr wohlhabend. 

Die 10 Grundprinzipien des chinesisches Milliardärs Jack Ma.

 

Der chinesische Internet-Riese, der Alibaba Online-Shop Gründer,  der 49jähriger Jack Ma ist mit  $ 25 Milliarden geschätzten Vermögen (das sind 25000000000) der reichste Mann in China. Der Marktwert des Unternehmens beläuft sich auf mehr als 200 Milliarden Dollar. 

 

 

Er teilt uns seine Grundprinzipien mit. Willst Du wissen, welche das sind? Dann lese weiter: 

Jack Ma kommt aus einer armen Familie und arbeitete als Englischlehrer .

 

Auf dem Weg zum Erfolg hat er geschworen, dass das Geld ihn nicht verändern wird. Sein Vorbild ist der vom Tom Hanks gespielter Forest Gump. 

 

“Ich bin der Mann geblieben, der vor kurzem  $ 20 pro Monat verdient hatte“ - sagte in einem Interview.

 

Der Geschäftsmann führt sein Leben und sein Unternehmen mit den

folgenden Grundsätzen:

 

 

1.Ein Drittel der Menschen wird dir nie glauben. Die Mitarbeiter sollen nicht für dich, sondern für ein gemeinsames Ziel arbeiten.


2. Wichtige Qualitäten einer guten Führung sind: fähig sein, eine Vision haben und ausdauernd sein.


3. Politische Macht und Geld passen nicht in einer Hand. Wenn du politisieren willst, denke nicht über Geld nach. Oder umgekehrt.


4. Der größte Fehler ist aufzugeben.


5. Nur Narren sprechen mit dem Mund. Ein kluger  Mann nutzt sein Verstand, ein weiser Mann sein Herz.


6. Wir sind hier auf der Erde , um im Leben Freude zu empfinden und nicht uns zu Tode zu arbeiten. Unabhängig von der Anzahl unseres Erfolges, sollten wir nicht vergessen, zu Leben. 


7. Ein echter Geschäftsmann hat keine Feinde. Wenn wir  das verstehen können, ist der Erfolg grenzenlos.


8.  Wir können uns manchmal beschweren, aber wir sollte keine Gewohnheit daraus entstehen lassen.

 

Das ist wie Alkohol : je mehr du trinkst , desto mehr wirst du durstig sein.


9. Die Welt wird sich nicht daran erinnern, was du gesagt hast,sondern daran, was du getan hast.


10. Das wertvollste Wort ist die Freiheit.


 

 

P.S: Hast Du schon mal Deine Grundprinzipien aufgeschrieben?

Weißt du, welche Werte Dir wichtig sind und was Dich motiviert?

 

Es lohnt sich diese schriftlich festzuhalten und sogar auf einen wertvollen Platz im Haus sichtbar aufzuhängen. 


Quelle: http://filantropikum.com/igy-lett-dusgazdag-a-leggazdagabb-kinai-milliardos-tiz-alapelve/

Übersetzung: Adrienn von Toth


Das könnte Dich auch interessieren



Besucherzaehler